Die besten Brustübungen für zuhause mit Kurzhanteln


 

Die besten Brustübungen für zuhause mit Kurzhanteln und ohne Geräte!

Die besten Brustübungen für zuhause mit Kurzhanteln.

Was sind die besten Brustübungen?

Die besten Brustübungen für zuhause mit Kurzhanteln sind das Kurzhantel Bankdrücken, die Übung Kurzhantel Flys und das Kurzhantel Schrägbankdrücken. Die Vorteile von effektivem Kurzhanteltraining sind:

  1. Im Vergleich zu Übungen mit dem eigenen Körpergewicht kannst du bei den Kurzhanteln durch Erhöhung des Hantelgewichts deinen Muskelreiz beim Workout gezielt steigern.
  2. Der Vorteil gegenüber Langhanteltraining wie im Bodybuilding ist, dass du bequem zuhause trainieren kannst ohne einen Trainingspartner als Hilfestellung zu benötigen.
  3. Das Training mit Maschinen hat den Nachteil, dass du dafür extra ins Fitness-Studio musst und die Bewegungen mehr mechanisch statt natürlich sind.

Die besten Brustübungen mit Kurzhanteln

1) Kurzhantel Bankdrücken

Die besten Brustübungen: Foto von der Übung Kurzhantel Bankdrücken.

  • Zielmuskeln: Beim Kurzhantel Bankdrücken trainieren wir vorrangig unsere gesamte Brustmuskulatur und lediglich nachrangig unseren Trizeps.
  • Ausführung: Das Bankdrücken mit Kurzhanteln ist der Klassiker unter den Brustübungen beim Bodybuilding. Achte darauf, dass deine Schultern unten bleiben und du die ganze Bewegung aus der Kraft deiner Brustmuskeln heraus machst. Gehe etwas tiefer nach unten als auf dem linken Bild, damit du den maximalen Muskelreiz und Muskelaufbau beim Workout rausholst. Führe die Bewegungen sauber und langsam aus und spüre während der kompletten Fitness Übung in deine Brust hinein.

2) Kurzhantel Flys

Die besten Brust-Übungen: Foto von der Übung Kurzhantel Flys.

  • Zielmuskeln: Bei den Kurzhantel Flys liegt der absolute Fokus auf den äußeren Brustmuskeln.
  • Ausführung: Die Kurzhantel Flys, auch Fliegende mit Kurzhanteln genannt ist am Anfang etwas schwieriger in der Ausführung. Nehme deshalb etwas weniger Gewicht, damit du dich anfangs auf die korrekte Ausführung konzentrieren kannst. Deine Hände kippst du zur Schonung deiner Handgelenke leicht nach innen. In einer Kreisbewegung (wie in einem Bogen) gehst du vom linken Bild aus gesehen, durch die Kraft deiner äußeren Brustmuskulatur nach oben. Beim runter gehen machst du ebenfalls einen Bogen und spürt gezielt in die äußere Brust hinein.

3) Kurzhantel Schrägbankdrücken

Die besten Brust-Übungen: Foto von der Übung Kurzhantel Bankdrücken auf der Schrägbank.

  • Zielmuskeln: Das Kurzhantel Schrägbankdrücken trainiert primär den oberen Teil der Brust, sowie sekundär den Trizeps und den vorderen Deltamuskel (Schultermuskel).
  • Ausführung: Beim Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln machst du die Ausführung identisch wie beim Flachbankdrücken mit Kurzhanteln. Stelle den Winkel der Schrägbank auf ungefähr 30 Grad ein, damit du gezielt deine oberen Brustmuskeln trainierst. Wenn du die Hantelbank flacher einstellst ist der Muskelreiz zu ähnlich wie bei dem Flachbankdrücken. Jedoch bei steilerer Einstellung, beanspruchst du bei der Fitness Übung zu stark deine Schultermuskeln.

Die besten Brustübungen für zuhause – Fazit

Die 3 besten Brustübungen für zuhause mit Kurzhanteln.

  1. Für ein richtig intensives Brustmuskeltraining trainierst du die drei besten Brustübungen für zuhause in genau dieser Reihenfolge hintereinander.
  2. Je Übung machst du zwei Sätze mit jeweils acht sauberen Wiederholungen für optimalen Muskelaufbau.
  3. Atme bei allen Brustübungen mit Kurzhanteln beim hochdrücken ein und beim langsamen runtergehen atmest du wieder ein. Lege diekt los und werde fit und stark!

Liebe Grüße, dein Andreas Rees 🙂

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!


5 Comments

Leave A Response

* Denotes Required Field