Kohlenhydratreiche Lebensmittel und trotzdem abnehmen?

 

  Kohlenhydratreiche Lebensmittel gibt es sehr viele leckere wie Spaghetti, Pizza, Bier, Schoklade et ceterea. Doch ist es möglich, sogar täglich solche Speisen mit viel Zucker zu essen und trotzdem abzunehmen? Wie so oft macht auch hier die Dosis das Gift. Grundsätzlich sollten wir unsere Ernährung nicht mit lauter Verboten einschränken. Wichtig ist jedoch, dass wir…

Den ganzen Beitrag lesen …

Kapuzenmuskel trainieren – das Workout

 

  Der Kapuzenmuskel ist einer von sieben wesentlichen Muskeln des menschlichen Rückens. In diesem Artikel zeige ich dir exakt, mit welchen Übungen du diesen Muskel effektiv tranierst. Wie du den größten Rückenmuskel trainierst, zeige ich dir in einem anderen Artikel namens Latissimusübungen. Rückenmuskulatur aufbauen von zuhause aus machst du am besten mit gezielten Rückenübungen mit Kurzhanteln. Kapuzenmuskel =…

Den ganzen Beitrag lesen …

Eiweißprodukte: 7 Protein-Bomben!

 

  In diesem Artikel zeige ich dir die besten Eiweißprodukte für deine Fitness Ernährung. Es geht hier aber ausschließlich um Nahrungsmittel, die fast nur Eiweiß beinhalten. Deshalb habe ich auf eiweißhaltige Lebensmittel verzichtet, die auch noch sehr viel Fett haben wie zum Beispiel Lachs oder Ei. Ebenfalls weggelassen habe ich proteinhaltige Lebensmittel die nahezu gleich viele…

Den ganzen Beitrag lesen …

Bauchpresse / Crunches mit Zusatzgewicht!

 

  Bauchpresse beziehungsweise Crunches ist eine der bekanntesten Bauchmuskelübungen im Fitness. Das Problem jedoch ist, dass sie nahezu jeder falsch oder besser gesagt nicht effektiv ausführt. Um wirkliche Erfolge mit den Crunches zu erzielen musst du unbedingt ein Zusatzgewicht benutzen. Bauchmuskeln trainieren mit Extragewicht unbedingt auch als Anfänger! Warum ist ein Zusatzgewicht so wichtig? Wenn du…

Den ganzen Beitrag lesen …

Körperfettanteil senken durch negative Energiebilanz

 

  Körperfettanteil senken geht ausschließlich mit einer negativen Energiebilanz! Welcher Körperfettanteil ist optimal? Ganz einfach ausgedrückt: Um Körperfett zu reduzieren musst du pro Tag mehr Kalorien verbrauchen als du Kalorien zu dir nimmst. Der Kalorienverbrauch ist die Summe aus deinem Grundumsatz und deinem zusätzlich Verbrauch durch körperliche Anstrengung beziehungsweise Sport. Die tägliche Kalorienaufnahme entspricht den Kilokalorien (Kcal),…

Den ganzen Beitrag lesen …

3 Schulterübungen für zuhause

 

  Bei allen 3 Schulterübungen liest du dir zuerst bitte die genaue Übungsausführung durch. Bevor du dann startest machst du einen Aufwärmsatz ohne Gewicht, damit du die exakte Bewegung verinnerlichst. Schulterübungen Nr. 1: Schulterdrücken Die Zielmuskeln der Übung Schulterdrücken (auch Schulterpresse oder Nackendrücken genannt) sind die äußeren Schultern. Mache 2 Sätze mit jeweils 8 Wiederholungen. Bei der Anfangsstellung (siehe…

Den ganzen Beitrag lesen …

Kohlenhydratfreies Abendessen: Sinn oder Unsinn?

 

  Ist kohlenhydratfreies Abendessen die Grundvoraussetzung um abzunehmen? Dieser Mythos kursiert überall im Internet und ist bei den meisten Menschen gängige Meinung. Dass dies aber eine Meinung ist und definitiv keine Tatsache erfährst du hier in diesem Artikel. Zuerst einmal geht es hier nicht um abnehmen ohne Kohlenhydrate Abends sondern mit verhältnismäßig wenigen Kohlenhydraten. Der Fokus der…

Den ganzen Beitrag lesen …

Sixpack antrainieren in Rekordzeit!

 

  Beim Sixpack antrainieren sind zwei Fatoren entscheidend: Dein Körperfettanteil und deine Bauchmuskulatur! Für einen schnellen Erfolg musst du also sowohl durch die Ernährung dein Körperfett reduzieren, als auch deine Bauchmuskeln trainieren. 1. Körperfettanteil senken Um dein Fett am Körper zu verringern musst du eine negative Energiebilanz haben. Das bedeutet, du musst täglich mehr Kalorien…

Den ganzen Beitrag lesen …

Magerquark Nährwerte + leckeres Rezept

 

  Warum sind die Magerquark Nährwerte so interessant, dass ich diesem Thema einen ganzen Blogartikel widme? Magerquark beziehungsweise fettarmer Quark hat einen sehr hohen Eiweißgehalt, relativ wenige Kohlenhydrate und nahezu kein Fett. Im Gegensatz zu anderen Eiweißquellen sättigt Magerquark deutlich mehr aufgrund der vorhandenen Kohlenhydrate. Proteinhaltige Lebensmittel wie Fleisch oder Fisch sind kohlenhydratfrei und somit…

Den ganzen Beitrag lesen …

Kurzhantel Kreuzheben = starke Körpermitte!

 

  Zusammen mit deinen Bauchmuskelübungen stärkst du deine gesamte Körpermitte. Wenn du stattdessen nur den Bauch trainierst und nicht den unteren Rücken, dann ist dein Rumpf nicht allumfassend gestärkt. Kräftiger Rücken als Vorteil im Alltag Gerade im Alltag beim Wasserflaschen oder Getränkekisten tragen ist es extrem wichtig, eine stabile Bauch- und vor allem Rückenmuskulatur zu haben.…

Den ganzen Beitrag lesen …

Page 73 of 73