Bauchtraining Mann: Wie bekommt man schnell Bauchmuskeln

 

Bauchtraining Mann: Wie bekommt man als Mann schnell Bauchmuskeln?

Effektives Bauchtraining: Foto von einem trainierten Mann bei Sit-Ups

Wie bekommt man schnell Bauchmuskeln?

  • Gibt es das perfekte Bauchtraining?  Mann und Frau lieben nicht nur eine schlanke Tallie sondern vor Allem schöne Bauchmuskeln. Um einen schönen Bauch zu bekommen musst du den Bauchmuskel aufbauen.
  • Denn ich denke du willst schnell Bauchmuskeln bekommen und fit sein, damit du das Ergebnis vor dem Spiegel bewundern kannst und auch motiviert bleibst. Der Schlüssel ist, du musst deine Bauchmuskeln effektiv trainieren.
  • Muskelaufbau Bauch leicht gemacht: Ich zeige dir jetzt welche Übung du für deinen Waschbrettbauch trainieren solltest:

Vergesse bitte normale Sit ups oder ähnliche Übungen. Zum effektiv Bauchmuskeln aufbauen taugt das nichts. Wir führen die Sit ups richtig aus. Und zwar mithilfe einer Hantel. Denn nur so bekommen wir genügend Reiz auf den Bauchmuskel (Musculus rectus abdominis), der für den Wachstumsreiz sorgt. Diese eine Übung reicht aus für das perfekte Waschbrettbauch Training.

Bauchtraining Mann Übung:

Hier siehst du mich, wie ich die perfekten Sit ups mache. Das ist die effektivste Bauchübung! Das perfekte Workout für den Bauch!

1) Ausgangsstellung:

Bauchtraining Mann

Das ist die perfekte Sit ups Übung. Gehe in diese Ausgangsstellung. Nehme die Hantel hinter den Kopf, sodass du eine Grundspannung im Bauch-Bereich hast. Als Anfänger reicht eine 2-5Kg Hantel aus.

2) Endstellung:

Bauchtraining_Mann

Mache die Bewegung von der Ausgangsstellung in die Endstellung langsam in 2-3 Sekunden. Es reicht wenn du 20 Zentimeter unter Hochspannung nach oben gehst. Und  in 2-3 Sekunden zurück in die Ausgangsstellung. So kannst du optimal deine Bauchmuskeln trainieren.

Wichtig ist, dass dein Rücken bei der kompletten Übungs-Ausführung am Boden bleibt und du kein Hohlkreuz machst. So hältst du die Spannung und kommst nicht in eine Fehlhaltung. Das ist bestes Bauchmuskeltraining! Zur Hilfe solltest du dich bei der Übung am Anfang im Spiegel betrachten.

Ausserdem achte darauf, dass du die Bauchmuskeln ständig anspannst. Nur so trainierst du wirkungsvoll und kannst schnell Bauchmuskeln bekommen und wirst gleichzeitig deine unteren Bauchmuskeln trainieren. Zu Hause kannst du diese Übung ohne Geräte umsetzen.

Bauchtraining Mann Extra-Tipp :

Bitte nehme von Anfang an ein kleines Gewicht in die Hände. Denn nur so erhöhst du den Reiz auf die Bauchmuskulatur. Das ist extrem wichtig, denn nur unter großer Muskelkontraktion kann das Sixpack und deine Fitness schnell wachsen.

Mehr Bauchübungen mit Zusatzgewicht findest du im Artikel: Bauchübungen mit Hanteln: Top 6.

Bauchtraining wie oft?

  • Wiederhohlungen: 8-12 Stück: Ich habe dir weiter oben im Artikel die beste Sixpack Übung gezeigt. Und dir eine Wiederhohlung erklärt. Führe diese Wiederholung genauso aus, indem du sie acht bis zwölf Mal wiederholst.
  • Sätze: 2-3: Trainiere insgesamt pro Sixpack Training 2-3 Sätze mit jeweils 8-12 Wiederholungen.
  • Satzpause: 2 Minuten: Lege 2 Minuten Pause nach jedem Übungs-Satz ein. Bevor du einen weiteren Satz dran hängst. Das ist wichtig, denn nur so hast du genügend Power um die weiteren Sätze erfolgreich zu absolvieren.
  • Wie oft pro Woche trainieren: Zwischen den Trainingstagen solltest du zwei Tage Pause haben. Denn die Bauchmuskulatur benötigt 48 Stunden zur vollständigen Regenerierung. Entsprechend macht es Sinn 2-3 mal pro Woche dieses Sixpack Training zu Hause durchzuführen.

Jetzt steht deinem Waschbrettbauch nichts mehr im Weg!

Liebe Grüße, Tobias

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!

6 Comments

Leave A Response

* Denotes Required Field