Hinter den Kulissen des „2-MINUTEN-Traumkörper©“


 

 

 

Schön, dass du da bist…

Im letzten Artikel habe ich dir meinen guten Freund Andi vorgestellt und wie er mit dem „2-MINUTEN-Traumkörper©“ einen Traumkörper bekommen hat. Und du hast seine Freude gesehen. Einfach ein wunderbarer Typ mit einem noch wunderbareren Ergebnis!

Heute kannst du dich freuen: Denn heute gibt es einen exclusiven Einblick in die Entstehung und Geburtsstunde des „2-MINUTEN-Traumkörper©“.

So ein Projekt will gut geplant werden. Das bedeutet aber vor allem viel harte Arbeit, Schweiß aber vor allem auch ein gutes Gefühl. Weil hier eine neue Ära losgeht, und jeder Anfänger nun endlich mit dem „2-MINUTEN-Traumkörper©“ seinen lang ersehnten Traumkörper bekommt.

Das wohl Aufwendigste war der Saunadreh. Ich weiß selbst gar nicht mehr wieviel Kameramänner, Experten für die Belichtung und Cutter da am Werk waren. Es war eine ganze Entourage da.

Ich weiß aber noch sehr gut dass mich das Licht wie du auf dem Bild siehst extrem geblendet hat. Das musste aber sein weil man an so einem dunklen Ort wie in der Sauna nur schwierig brauchbares Bildmaterial hinkriegt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da der „2-MINUTEN-Traumkörper©“ speziell für Anfänger entwickelt wurde musste ich natürlich auch extrem genau und detailliert alles beschreiben. Weil der Anfänger an die Hand genommen werden will, und alles so genau beschrieben werden muss, dass er 0 Fehler machen kann.

Das ist aber auch extrem wichtig, denn viele Anleitungen sind viel zu ungenau und deshalb von einem Anfänger nicht umsetzbar. Deshalb muss man so eine Anleitung nicht nur extrem hochwertig, sondern auch idiotensicher machen.

Alleine was die Arbeit eines Handouts für nur 1 der 14 Traumkörper-Übungen an Arbeit war. Und dadurch dass der Inhalt dieser Handouts so verdammt hochwertig und lebensverändernd ist, war es mir wichtig dass die Optik dann auch einigermaßen stimmt.

Hier mal ein paar Beispiele frisch aus dem Druck:

Natürlich war das alles extrem zeitintensiv, aber wenn man so eine bahnbrechende Entdeckung gemacht hat – wie jeder Anfänger in 2 Minuten einen Traumkörper bekommt – und das auch auf Herz und Nieren getestet hat…

…dann lohnt sich jede Sekunde. Und ich bereue keine einzige Sekunde. Denn der Traumkörper-Code ist endgültig entschlüsselt und ich freue mich ihn dir auch in angemessener Form präsentieren zu können!

Im nächsten Artikel stelle ich dir Kai (37) vor. Er hat sich vor einigen Tagen als Tester bei mir beworben und auch er – wie soll es auch anders sein –  seinen längst überfälligen Traumkörper bekommen.

Alle Bilder und sein Statement im nächsten Artikel. Und er wird von seinem Problem erzählen, die er mit seinem neuen Traumkörper jetzt hat. Seine Freundin lässt ihn im Bett nicht mehr in Ruhe. Wie er damit umgeht, im nächsten Blogpost 😉 Außerdem werde ich bald auch noch ein paar klare Worte in Sachen Traumkörper Ernährung sagen!

Liebe Grüße,

Tobias

PS: Du weißt, ich liebe konstruktive, nette und freundliche Kommentare und deshalb werde ich mir von Allen die hier kommentieren wiederum Jemanden rauspicken und ihm als Dank die komplette 2-Minuten-Methode zuschicken. Herzlichen Dank!


61 Comments

  • Joschy

    Reply Reply 7. März 2016

    Da wäre ich doch auch gerne der auserwählte 🙂

  • Roland

    Reply Reply 1. Dezember 2015

    sehr interessant. wird bestimmt toll

    MFG

  • Andreas Franke

    Reply Reply 1. Dezember 2015

    …Moin Tobi,
    ja, ich bin neugierig geworden und will mehr wissen …

    VG AndY

  • Frank

    Reply Reply 30. November 2015

    Die komplette 2 Minuten Methode?
    Ich nehm´sie! Aber dass weisst du ja bereits.
    Da ich dir vertraue und glaube, würde ich auch dafür zahlen 😉
    Aber weise mich in die Macht, einen Traumkörper in nur 2 Min zu bekommen, ein!

    LG
    Frank

  • Andre

    Reply Reply 30. November 2015

    Moin Tobias,

    es ist sehr interessant was du entdeckt, beziehungsweise entwickelt hast. Es macht neugierig zu erfahren wie deine Methode funktioniert. Ich habe bis jetzt noch nicht herausfinden können wie du das mit den „nur 2 Minuten“ wirklich meinst. Denn was sich über Jahre an Pölsterchen angesammelt hat ist auch nur mit harter Arbeit und Disziplin wieder möglich zu verändern.
    Deine bisherigen Traingsanleitungen sind immer sehr präzise und von hoher Qualität. Leider habe ich es selbst nicht geschafft diesen lästigen Bauchspeck weg zu bekommen. Auch habe ich ein Problem mit der sogenannten Männerbrust was sich aber durch Sport gut verändern lässt. Ich bräuchte da deine professionelle Hilfe. Eins noch, ein Fitnesscenter gibt es hier bei mir nicht. Ich bin also auf Natur und Sports von zu Hause angewiesen. Jetzt noch zu mir, ich bin 38 Jahre und Vater zweier Kinder. Mein Ziel ist ein trainierter Körper und ich würde mich über deine Unterstützung sehr freuen. Also in diesem Sinne, lass doch mal von dir hören. Mit besten Grüßen Andre!

  • Christian

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    du machst mich ziemlich neugierig. Würde das 2-Minuten Programm sehr gerne ausprobieren.
    Bin jetzt 21 und es wäre richtig geil wenn ich nächstes Jahr mit meinen Traumkörper starten könnte.
    Hab gerade wieder eine neue Trainingsphase begonnen und es tut sich auch was. Aber wär will das nicht wenn es um das Vielfache schneller geht.

    Bin zwar skeptisch wie dies Funktionieren sollte aber ich lass mich gerne überzeugen.

    Lg
    Christian

  • Thomas

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobi,
    muß sagen, habe jetzt schon dreimal die Bizepsübung mit Hantel ausprobiert, so wie du sie beschrieben hast.
    Will jetzt nicht sagen, daß man schon eine eindeutige Veränderung sieht, aber man spürt, daß da was passiert. BIN BEGEISTERT!
    Würde mich natürlich sehr freuen, wenn du diesmal mich rauspickst, gerne auch als Betatester 😉

    Gruß Tom

  • Matthias

    Reply Reply 30. November 2015

    Schön wäre, wenn ich mitmachen könnte um es zu testen…
    Weil es sieht verdammt interessant aus, aber wenn ich es Kaufen muss reicht mir schlicht weg das Geld nicht…
    Da ich jetzt wegen dem Auto und Ausbildungslohn kein Roten rappen und kein Biss übrig habe nochmals etwas zu kaufen T-T

    Bin aber trotzdem gespannt wie es weitergeht.

    FG: Matthias

  • Tom

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    ich bin wirklich gespannt was hier noch alles kommt.
    Du schreibst Kai „hat sich vor „einigen“ Tagen als Tester bei dir beworben und auch er – wie soll es auch anders sein – seinen längst überfälligen Traumkörper bekommen.“
    Wie schnell wirkt denn dein Programm und wie sind die 2 Minuten denn genau gemeint.

    Viele Grüße
    Tom

  • Jens

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    der 2-Minuten Traumkörper bezieht sich auf dein neues Programm,nicht wahr?
    Das ist doch nur der Titel,oder?
    Was immer du damit auch meinst,aber in 2 Minuten kann man keinen Traumkörper bekommen. Wie soll das denn gehen? Selbst die Bizeps Übung dauert doch schon länger.
    Da bin aber mal gespannt.

    LG Jens

  • Sebo

    Reply Reply 30. November 2015

    Ich bin mega skeptisch. Kann mir einfach nicht vorstellen, wie durch schwitzen in der Sauna, Muskelmasse entsteht und sich formt. Bin gespannt auf weitere Info von dir.

    LG
    Sebo

  • Omar

    Reply Reply 30. November 2015

    Ich bin sehr gespannt ich will den programm haben !

  • David J

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias, ich bins wieder, David J.!

    Vielen vielen Dank an dich und deine Crew, für die gesamte Arbeit ehrlich !
    Höchsten Respekt 🙂

    Wie lange muss man diesen Programm durchziehen; bis man schon Änderungen mitbekommt? –
    ca. 1 Montag oder mehr ?

    Bin dennoch gespannt.

    Liebe Grüße
    David J.

  • pit kasp

    Reply Reply 30. November 2015

    bin wirklich sagenhaft gespannt und möchte gerne testen.
    bin auch bereit alles vorherige zu vergessen, denn hat nicht viel gebracht.
    ganz liebe grüße
    bin 60 + hab schon mehrmals geschrieben.
    pit

  • Sven

    Reply Reply 30. November 2015

    Ich glaube das ist totaler Quatsch.

  • Rasheed Ashimi

    Reply Reply 30. November 2015

    Die Bizepsübung war total geil. hab immer noch übelst den Pump. bin sehr gespannt auf deine anderen übungen und vielen Dank für deine Mühen.

  • Korbinian

    Reply Reply 30. November 2015

    Hey Tobias,
    Man kann dir meiner Meinung nach nicht genug für deine Arbeit danken. Das Bizepstraining ist auf einmal auf einem ganz neuen Level und wenn der restliche Körper das auch so mitmacht mit deinen Übungen dann macht is wieder richtig Spaß zu trainieren und man schafft auch den letzten Schritt, die letzte Hürde, zum Traumkörper
    Mit vielen dankenden Grüßen
    Korbinian

  • edi

    Reply Reply 30. November 2015

    Hi Tobias,
    Ich bin schon 66 Jahre alt. Ich habe mit dem Krafttraining schon im Alter von 15 Jahren begonnen. Da habe ich mit Arnold Schwarzenegger, Kurt Marnul, Karl Kainrath und anderen ca. 1,5 Jahre lang trainiert. Schwarzenegger war damals 17 Jahre alt und schon recht gut entwickelt. Jetzt bin ich in Pension, habe einen eigenen Fitnessraum und trainiere jeden Tag abwechselnd Kardio, Kraft, Dehnen. Ich fühle mich im Großen und Ganzen sehr wohl in meinem Körper, bin aber neuen Erkenntnissen gegnüber immer sehr aufgeschlossen. Deshalb interessiert mich auch Deine Methode. Meine Problembereiche sind Bauch(-umfang 99cm, das liegt wahrscheinlich daran, dass ich gerne und viel esse und ab und zu ein oder zwei Gläschen Wein trinke :>)) und die Gelenke (Polyarthrose: rechte Schulter, beide Knie, Wirbelsäule und Hände). D.h., dass ich meine Trainingsmethoden meinen Möglichkeiten unter Berücksichtigung meiner Einschränkungen anpassen muss.
    Ich hoffe, dass ich wieder etwas dazulernen kann und wünsch Dir weiterhin viel Erfolg.
    LG Edi

  • Erich

    Reply Reply 30. November 2015

    Echt Klasse wieviel Arbeit Du investiert hast, mein Lob gehört Dir.
    Ich hoffe bald den 2 Minuten Traumkörper testen zu können
    lg
    erich

  • Norbert

    Reply Reply 30. November 2015

    Hey Tobi,
    auch ich würde mich freuen wenn du das Material zuschicken könntest.
    Einfach Hammer die Anleitung bez. des Bizeps…
    Gruß
    Norbert

  • Andreas Hafner

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias, habe mir dein Programm Hollywoodkörper letzte Woche runtergeladen und bin gelinde gesagt begeistert. Sehe auch schon Erfolge. Wobei unterscheidet sich das 2min Prinzip vom Hollywood Programm? Der Tipp mit dem Bizeps ist genial. Ich glaube kann hier für jeden sprechen, wir wollen mehr Infos 🙂 danke

  • Maik

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    ich bin sehr gespannt auf deine neue Methode. Die Weihnachtszeit rückt immer näher und ich hätte nichts lieberes als mich mit einem Sixpack(flacher Bauch reicht mir auch schon :D) meiner Freundin zu präsentieren. Vor allem will ich damit auch andere motivieren, die genauso wenig Zeit haben wie ich.

    Liebe Grüße Maik

    Ps. Bitte nimm‘ mich 😀

  • Kurt

    Reply Reply 30. November 2015

    Ich bin auch sehr gespannt auf diese Testergebnisse. Ich laufe schon viel zu lange einem Traumkörper oder einem Körper ohne Fettbauch nach. Schauen wir mal, was auf uns zu kommt.

    Grüße Kurt

  • daniel

    Reply Reply 30. November 2015

    Servus natürlich bin ich neugierig…..würde mich interessieren ob das auch bei mir funzt da ich nach einem Unfall den rechten Bauchmuskel auf meinen linken Fuss transplantiert bekommen habe?
    Grüße Daniel

  • Jürgen

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    also wenn diese Methode wirklich funktioniert dann wäre das wirklich bahnbrechend. Ich beschäftige mich schon lange mit den Themen Training und Ernährung, zum Traumkörper habe ich es aber noch nie geschafft. Entweder waren die Programme zu kompliziert oder einfach generell nicht alltagstauglich.
    Bin schon super-gespannt was da in den nächsten Tagen kommt.

    Hast du auch schon einen Preis für das Programm festgelegt?

    Lg,
    Jürgen

  • Martin

    Reply Reply 30. November 2015

    Hey, Tobi ich freu mich auf den Tag an dem das Programm auch mich erhältlich ist.
    Mich hast du bisher überzeugt und freue mich auf weitere Informationen

  • Marcel Nosal

    Reply Reply 30. November 2015

    Servus Tobias,

    was ist genau der Unterschied zum Sixpack Masterplan??? Bzw. zum Bierbauchkiller?

    und noch was ich bin kein pedantischer Rechtschreibnazi aber hier musst Du bitte „Ernährung“ richtig schreiben…

    …“Wie er damit umgeht, im nächsten Blogpost ? Außerdem werde ich bald auch noch ein paar klare Worte in Sachen Traumkörper Erährung sagen!“…

    Beste Grüße

    Marcel

  • Dominik Sproski

    Reply Reply 30. November 2015

    Hallo Tobias,

    ich bin schon unglaublich gespannt auf den 2-Minuten-Traumkörper und kann es kaum erwarten dieses Programm endlich durchzuziehen.
    Ich bin jahrelang vergeblich in Fitness gegangen, bis ichs gelassen habe.
    Die Ergebnisse waren entweder komplett ernüchternd oder einfach nicht da.
    Ich bin 1,81 groß und wiege grad einmal um die 72 kilo und trotzdem sezte ich schnell fett am bauch an tu ich mir scheiße schwer Muskeln aufzubauen.
    Mit deinen früheren Programmen hab ich eigentlich recht gute Fortschritte gemacht, trotzdem bin noch vom Traumkörper weit enfernt.
    Meine innere Stimme sagt mir, dass es mit dem „2 Minuten Traumkörper“ klappt und endlich den langersehnten Traumkörper bekomme.
    Mach weiter so!!!

    Beste Grüße aus Österreich

    Dominik

  • Bernhard

    Reply Reply 29. November 2015

    Hallo Tobias, bin gespannt auf das neue Test-Ergebniss und es scheint als hättest du dir für dieses Projekt besonders viel Mühe gegeben. Tiefen Respekt dafür!

    Schöne Grüße,
    Bernhard

  • Peter

    Reply Reply 29. November 2015

    Glaube immer noch nicht dass da funktioniert!
    Überzeug mich vom Gegenteil!
    Gruß Peter

  • Olaf Lindgen

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi Tobias

    Ich bin selbst Kameramann und Regisseur und weiß wie schwer es ist in einer Sauna zu filmen. Das Team muss – den Aufnahmen im Clip zufolge – sehr professionell gewesen sein. Ich würde mich freuen wenn du auch bald noch etwas zur Ernährung sagst, man kann ja auf dem Zettel erkennen, dass du diese auch behandelt hast,

    Grüße Olaf

    • Sandy

      Reply Reply 30. November 2015

      Hallo Tobias

      Ich bin extrem fasziniert von Deinem Engagement und kann es kaum erwarten, Deine Präsentation zu sehen. Ernährungs-Tipps komplettieren Dein Programm bestimmt perfekt, eine super Idee!

      Liebe Grüsse
      Sandy

  • Cornelius

    Reply Reply 29. November 2015

    hi tobias, wäre nett wenn du mir die methode zuschicken könntest. Verfolge dich jetzt schon lange und vertraue auch diesmal in dich.
    mach’s gut, cornelius

  • Daniel

    Reply Reply 29. November 2015

    Bin gespannt. Wäre super wenn du mir die Vorschau schicken könntest. Gruß Daniel

  • Holger Schnatterer

    Reply Reply 29. November 2015

    Hallo Tobias,

    das sieht nach viel Liebe zum Detail aus. Ich bin mehr als gespannt und hoffe dass das auch alles stimmt was du sagst. Denn für mich klingt das alles immer noch quasi unmöglich.

    Liebe Grüße,
    Holger

  • Hannes

    Reply Reply 29. November 2015

    hi tobi meinst du 2 minuten pro tag oder nur insgesamt 2 minuten? gruß hannes

  • Marcus

    Reply Reply 29. November 2015

    Hey Tobi, ich bitte dich ganz lieb mir alle Infos zu schicken =)
    Lieber Gruß Marcus

  • Dieter

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi Tobi
    Mich würde auch ein paar Infos zur Ernährung interessieren. Denn auf einem Blatt sieht man ja Nahrungsmittel. Würde mich freuen und bin weiter gespannt!
    Gruß Dieter

  • Thorsden

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi Tobi, wäre toll wenn ich die komplette Vorschau auf den Kurs kriegen könnte.

    Herzliche Grüße Thorsden

  • Martin

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi Tobi, muss sagen das ist bisher dein athentischster Artikel mit dem Artikel von der Bizeps Übung. Hoffe du lüftest bald das große Geheimnis.
    Schöne Grüße
    Martin

  • Volker

    Reply Reply 29. November 2015

    Hallo Tobias
    Bin nach wie vor skeptisch. Aber dieser Artikel kommt sehr ehrlich rüber und deshalb denke ich dass in deiner neuen Methode irgendwas drin stecken muss.

    Freundliche Grüße
    Volker

  • Gottfried

    Reply Reply 29. November 2015

    Ich glaube dir kein Wort Tobias. Ist unmöglich alles!

  • Dirk

    Reply Reply 29. November 2015

    hey tobi würde gerne die vorschau sehen. du machst echt super arbeit!
    bin gespannt!

  • Marcel

    Reply Reply 29. November 2015

    Hey Tobi ich hoffe so dass es wahr ist. Geile Sache. Und verrate es JETZT! 🙂
    Marcel

  • Niko

    Reply Reply 29. November 2015

    Niko
    Hey Tobi komm sag schon was das sein soll. ICH WILL ES JETZT WISSEN!

  • Bernd

    Reply Reply 29. November 2015

    Boahh! Wie ich gespannt bin. Jetzt mach’s nicht so spannend!
    Gruß Bernd

  • Markus

    Reply Reply 29. November 2015

    Ich kann es fast nicht glauben dass das wirklich gehen soll. Aber ich hoffe es 🙂
    Grüße Markus

  • Toni

    Reply Reply 29. November 2015

    Ich weiß zwar nicht wie genau das gehen soll. aber war selten so gespannt! Bitte um mehr Infos
    Toni

  • Tom

    Reply Reply 29. November 2015

    Hey Tobias, spann uns nicht zu lange auf die Folter bitte!

    Grüße Tom

  • Christoph

    Reply Reply 29. November 2015

    Ich werd’s hoffentlich bald erfahren. Bin nämlich auch ein hilfloser ANfänger! Bitte um die ganze 2 Minuten Methode
    Christoph

  • Arthur

    Reply Reply 29. November 2015

    Die Spannung steigt. Bin extrem neugierig Tobias!!

  • Franz

    Reply Reply 29. November 2015

    Wie das wohl weitergeht. DU machst es wie immer spannend Tobias.
    grüße franz

  • Alfred

    Reply Reply 29. November 2015

    Hört sich spannend an. Wo kann man sich das ganze anschauen? Also die ganze Methode?
    Liebe Grüße, Alfred

  • Andi

    Reply Reply 29. November 2015

    Hey Tobias, war selten so gespannt. Kannst es bald verraten? Bitte 😉
    Lieber Gruß ANdi

  • Jürgen

    Reply Reply 29. November 2015

    Ich bin saugespannt was du jetzt als nächstes mit dem Tester wieder aus dem Hut zauberst 🙂
    Gruß Jürgen

  • Andreas

    Reply Reply 29. November 2015

    Hey Tobias,
    das ist ja eine „heiße“ Ankündigung … bin neugierig, was nun kommt und auf den Tester. …
AndY

  • Simon

    Reply Reply 29. November 2015

    Grüß dich Tobias. Da hier alle so voll des Lobes für dich sind kann ich mich nur anschließen. Das was du ankündigst hört sich echt groß an. Bin mehr als gespannt.

  • Domi

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi
    Bin sehr gespannt, was uns wieder tolles erwartet! WÜrde gerne die ganze Methode jetzt schon sehen. Domi

  • Micha

    Reply Reply 29. November 2015

    Wow Tobias, das hört sich krass an. Kannst du nicht jetzt schon Alles sagen? Oder zumindest etwas mehr verraten!? Micha

  • Holger

    Reply Reply 29. November 2015

    Hi Tobias, cool ich bin echt gespannt was da kommt!
    Lieber Gruß Holger

Leave A Response

* Denotes Required Field