Seitliche Bauchmuskeln Training mit Kurzhanteln


 

Seitliche Bauchmuskeln Training  – einfach und sehr effektiv mit Kurzhanteln!

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von Übungen mit Kurzhantel.

Wenn Du ein ästhetisches Sixpack haben möchtest, reicht es nicht aus, am Bauch Deinen Körperfettanteil zu senken mithilfe einer Diät oder Ausdauersport. Stattdessen musst Du unbedingt auch Deine Bauchmuskulatur gezielt trainieren. Wichtig ist dabei jedoch, beim richtigen Bauchmuskeltraining tatsächlich die gesamte Bauchmuskulatur zu trainieren.

Trainiere deshalb nicht nur den geraden Bauchmuskel, sondern auch die seitlichen beziehungsweise schrägen Bauchmuskeln – am effektivsten mit Kurzhantel.

Welche Funktion haben seitliche Bauchmuskeln überhaupt?

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von den geraden Bauchmuskeln und schrägen Bauchmuskeln.

Die seitliche Bauchmuskulatur erfüllt gleich mehrere Aufgaben.

  1. Die erste Funktion ist dabei natürlich, den Oberkörper zu den jeweiligen Seiten zu beugen und wieder aufzurichten.
  2. Außerdem haben sie eine stützende oder stabilisierende Funktion für den gesamten Rumpf.
  3. Darüber hinaus sind schräge Bauchmuskeln unter anderem bei der Atmung und sogar bei der Ausscheidung beteiligt.
  4. Davon abgesehen bringen die seitlichen Bauchmuskeln das eigentliche, definierte Sixpack besser zur Geltung.

Seitliche Bauchmuskeln Training mit Kurzhanteln

1. Rumpfbeugen seitlich mit Kurzhantel

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von der Übung Rumpfbeugen seitlich mit Kurzhantel.

  • Vorbereitung: Beim Rumpfbeugen seitlich stellst Du Dich mit einer Kurzhantel in einer Hand aufrecht mit etwa hüftbreitem Fußabstand und leicht angewinkelten Knien hin.
  • Ausführung: Aus dieser Ausgangsposition heraus neigst Du Dich dann leicht zu der Seite weg von der Kurzhantel Seite. Danach gehst du wieder langsam in die Ausgangsposition zurück. Wenn Du willst, kannst Du Deinen Rumpf auch ein wenig über die Ausgangsposition hinaus beugen. Dadurch trainierst du die seitliche Bauchmuskulatur noch besser und intensivierst somit Dein Bauchmuskeltraining.
  • Dauer: Nach acht bis zwölf Wiederholungen für optimalen Muskelaufbau, nimmst Du die Kurzhantel dann in die andere Hand. Dann machst du weitere acht bis zwölf Wiederholungen in die entgegengesetzte Richtung.

2. Seitliches Oberkörperbeugen am Gerät mit Kurzhantel

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von der Übung seitliches Oberkörperbeugen am Gerät mit Kurzhantel.

Auch wenn auf diesem Bild keine Kurzhantel zu sehen ist. Nehme unbedingt eine Kurzhantel in deine Hände vor die Brust.

  • Vorbereitung: Für die Übung seitliches Oberkörperbeugen am Gerät brauchst du im Gegensatz zu den anderen Übungen hier ein Gerät im Fitness Studio. Um deine seitlichen Bauchmuskeln noch effektiver zu trainieren nimmst du dir entweder eine Kurzhantel oder Hantelscheibe in die Hände vor dir Brust.
  • Ausführung: Achte wie auf dem Bild darauf, dass deine Hüfte genau am Ende des Polsters liegt und dein Oberkörper frei beweglich ist. Gehe so tief nach unten wie auf dem rechten Bild und drücke dich aus der Kraft deiner schrägen Bauchmuskeln nach oben.
  • Dauer: Wiederhole auch beim seitlichen Oberkörperbeigen die Bewegung acht bis maximal zwölf Mal und erhöhe das Gewicht, sobald du mehr schaffst.

3. Seitlicher Unterarmstütz mit Kurzhantel

Die Übung seitlicher Unterarmstütz mit Kurzhantel ist eine vielseitige Übung für die seitlichen Bauchmuskeln, weil es mehrere Unterarmstütz Varianten gibt.

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von der Übung seitlicher Unterarmstütz mit Kurzhantel.

  • Variante 1: Bei der ersten Variante stützt Du Dich auf einem Unterarm und einem Fuß ab. Der Rumpf und die Beine sowie die Hüfte sind dabei in einer Linie so ausgerichtet, als ob Du ausgestreckt auf der Seite liegen würdest. Mit der freien Hand fixierst Du nun eine Kurzhantel auf der Hüfte. Alles, was Du nun tun musst, ist, in dieser Position zu verharren.
  • Variante 2: Bei der zweiten Variante der seitlichen Unterarmstütz Übung für schräge Bauchmuskeln bewegst Du Deine Hüfte aus der Ausgangsposition heraus auf und ab.

Seitliche Bauchmuskeln Training: Foto von der Übung seitlicher Unterarmstütz mit Kurzhantel mit Bewegung.

Die zweite Variante mit Hüftbewegung, gehört zu den effektivsten und besten Bauchmuskelübungen für zuhause.
  • Variante 3: Bei der dritten Variante bewegst Du hingegen das obere Bein auf und ab, während Deine Hüfte unbewegt bleibt. ass Du Dein Sixpack bei allen Varianten das Bauchtraining hindurch permanent anspannen solltest.

Seitliche Bauchmuskeln Training – Fazit

  • Die erstgenannte Übung für schräge Bauchmuskeln ist vonseiten ihrer Ausführung derart simpel, dass du sie selbst als ungeübter Fitness Anfänger bestens trainieren kannst.
  • Die beiden anderen Bauchübungen für die seitliche Bauchmuskulatur verlangen hingegen noch ein wenig Übung.
  • Wenn Du ein Waschbrettbauch haben möchtest, solltest Du die besagten Sixpack Übungen für das seitliche Bauchmuskeln Training aber unbedingt erlernen. Immerhin sind sie so effektiv, dass sie in jeden Ganzkörperkrafttraining Trainingsplan gehören.

Liebe Grüße, dein FITundAttraktiv.de Team 🙂

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!


Leave A Response

* Denotes Required Field