Fett verbrennen – OHNE Sport und OHNE Diät!


 

Du wirst es nicht fassen wie einfach es ist lästiges Fett zu verbrennen…

Du wirst mich jetzt für völlig verrückt halten, aber was wenn ich dir sage dass du ohne Sport und ohne Diät Fett verbrennst – und zwar wie ein Weltmeister.

Ich weiß jeder Experte und Guru würde mir bei dieser Behauptung komplett wIdersprechen. Aber schau dir Peter (42) an.

Er meinte zu mir: „Tobias, ich will 10 Kilo verlieren, hab aber kein Bock auf Sport und auf mein Bier und meine Tiefkühlpizza will ich auch nicht verzichten!“

„Kein Problem“ antwortete ich trocken! Und hier schau wie Peter nach 28 Tagen aussah und das komplett ohne Sport und ohne Diät!

peter

Peter ist der 1. Mensch auf dieser Welt, der ohne Sport und ohne Diät rank und schlank wurde!

Krass oder krass? Aber wie hat er das gemacht?

Es gibt ob du es glaubst oder nicht eine stinkeinfache Formel die ich Peter gesagt habe und die er mit größtem Vergnügen umgesetzt hat!

Hier seine Faustregel kurz erklärt:

Er hat 3 Mahlzeiten gegessen. 2 Kleine und 1 Große.

Am morgen hat er entweder 1 Brötchen mit Wurst und Käse oder 1 kleine Schüssel Müsli mit Mich gefrühstückt. Am Mittag gab es als 2. Kleine Portion seine heiß geliebte Bratwurst auf dem Freiburger Münsterplatz (die beste Bratwurst der Welt by the way!), und am Abend hat er es sich vor dem Fernseh gemütlich gemacht und hat sich auf seine heiße Pizza gefreut. Das war dann seine 1 große Portion.

Fassen wir kurz zusammen:

1 Schüssel Müsli, 1 Bratwurst mit Senf, 1 Steinofen Pizza

Und nach 28 Tagen das Wunder vor dem Spiegel. Und jetzt die große Preisfrage:

Was ist Peter’s Geheimnis?

Er hat die Zwischenmahlzeiten weggelassen. Das ganze Kleinzeug was am Ende den Mist bzw. den dicken Bauch macht. Er hat die kalorienhaltigen Getränke wie Apfelsaftschorle und Cola in Sprudel und Cola Light eingetauscht. So hat er sich in 28 Tagen zum attraktiven Mann mit 10 Kilo weniger und ohne Wampe geschummelt.

Er hat alle die ihm vorher gesagt haben dass das nie im Leben klappen wird ins Gesicht gelacht und seinen Freunden ist reihenweise die Kinnlade runtergefallen.

Peter ist jetzt ein Held, und das obwohl er (nichts gegen ihn) wirklich faul ist und nicht das beste Vorbild in Sachen gesunder Lebensweise ist. Aber glaubst du das ihn das mit seinem neuen attraktiven Bauch interessiert? Ich glaube nicht.

Wie auch du dein lästiges Bauchfett jetzt und für immer los wirst ohne Sport und ohne Diät zeige ich dir Schritt für Schritt in diesem Video >>

Liebe Grüße,

Tobias


19 Comments

  • Mensch

    Reply Reply 1. März 2017

    Natürlich kann das funktioneren

    Ist eine einfache Rechung:
    Kalorienverbrauch pro Tag für einen erwachsenen Mann ca. 2000
    kleine Schale Müsli ca. 300 kal.
    Bratwursch ohne Gebäck ca. 300 kal.
    Tiefkühlpizza auch ca. 300- 400 kal.

    ist unterm Strich ein minus von rund 1000 Kalorien am Tag
    und egal was für einen Mist man isst wenn man weniger zu sich nimmt als der Körper verbraucht nimmt man ab

    Hier gehts nicht um Gesundheit und langes Leben, sonder nur um Gewichtsverlust ohne sich über Ernährung Gedanken machen zu müssen
    FDH für echte Kerle 😉

    Lg

    • Andreas Rees

      Reply Reply 1. März 2017

      Genau! Den meisten ist leider nicht bewusst, dass abnehmen ausschließlich mit einer negativen Energiebilanz funktioniert. Sie denken fälschlicherweise, dass ungesundes Essen automatisch dick macht.
      Liebe Grüße,
      Andreas Rees

  • Gerd

    Reply Reply 18. September 2016

    Cola light ist das dümmste, was man dem Körper antuen kann: die enthaltenen Süßstoffe sorgen über das Gehirn und die Vortäuschung von
    Zucker für noch mehr Heißhunger und noch höheres Gewicht! Süßstoffe machen dick – nicht „light“!Und Diabetes bleibt aktuell!

    • Tobias Rees

      Reply Reply 18. September 2016

      Hallo Gerd,

      trinke mal 3 Liter Cola Light und wenn du dann immer noch Hunger hast heiße ich Emil 😉 Gegen Hunger hilft am meisten, wenn du den Magen füllst – und das am besten mit kalorienarmen Sachen. Egal ob Light-Getränke oder ayurvedisches Heißwasser…

      Liebe Grüße,
      Tobias

      • Gerd

        Reply Reply 19. September 2016

        Tobias, da muß ich kotzen bei 3 l Cola – egal welche Sorte!Soviel Übersäuerung durch Phosphorsäure und anderen Chemiekram.Süßstoffe (vor allem Aspartam usw.)sind Nervengifte!Damit möchte ich nicht abnehmen! Cola gehört verboten! Ein guter Freund von mir vekraufte an Coca Cola lange Zeit Abfüllanlagen und bekam mit, was alles drin ist. Seitdem rührt er keine Cola mehr an und rät allen heftigst ab davon. Es gibt noch mehr Gründe das Zeugs zu meiden!Ein Freund, der Stunden in der Sauna verbrachte, trank nur Cola light-
        literweise. Er bekam Diabetes,nahm enorm zu und ist vor ein paar Jahren gestorben. Nee, mit mir nicht!

        • Tobias Rees

          Reply Reply 20. September 2016

          Ich kann dich verstehen lieber Gerd. Allerdings wird die Diskussion über Süßstoffe genauso wenig rational geführt wie etwa die Diskussion über den Fettabbau. Ich weiß, was ich weiß – und wenn andere Ihre Meinung haben kann ich damit leben.

          Liebe Grüße,
          Tobias

  • Greg_78

    Reply Reply 16. November 2015

    Du glaubst doch nicht wirklich dass man von Pizza und co. schlank wird. Auf welchem Planeten lebst du denn!!?? Schön wär’s aber total unrealistisch. Wenn dann funktioniert das bei den wenigsten und sicher nicht bei allen. Schönen Gruß Greg

    • Tobias Rees

      Reply Reply 16. November 2015

      Greg, hast du genau das was ich oben beschrieben habe schon mal ausprobiert? Abnehmen hat nichts damit zu tun sich unbedingt nur gesund zu ernähren, sondern es geht um die Kalorienmenge.

      Liebe Grüße,
      Tobias

  • Roland

    Reply Reply 16. November 2015

    Hallo Tobias.
    Kaum zu glauben. Ich werd’s mal ausprobieren. Bin gespannt ob das funktioniert.

    Schöne Grüße Roland

    • Steff

      Reply Reply 31. Januar 2016

      Das ist die richtige Antwort! Einfach ausprobieren. Was sind schon 30 Tage! 😉
      Man wird schon nicht sterben!

Leave A Response

* Denotes Required Field