Eiweißreiches Frühstück für Männer – 3 Beispiele


 

Eiweißreiches Frühstück: Drei Beispiele für Männer zum Muskelaufbau!

Foto von Beispielen für ein eiweißreiches Frühstück für Männer.

Das Frühstück sorgt für den besten Start in den Tag. Wer sich nach dem Low-Carb-Prinzip ernährt, versucht weitestgehend ohne Kohlenhydrate auszukommen und setzt stattdessen auf Eiweiß, Fett und Gemüse. Ganz ohne Kohlenhydrate geht es jedoch nicht.

Der Körper nutzt Kohlenhydrate als wichtige Energielieferanten.

Wenn Du Dir Deine tägliche Ration Kohlenhydrate für das Mittagessen aufsparen möchtest, probiere diese Low-Carb-Frühstück-Varianten.

CHECKLISTE: Dein Persönlicher Plan gegen Bauchfett

Downloade diese Checkliste, und lerne welcher Plan gegen Bauchfett speziell für Dich der Richtige ist. Berücksichtigt wird Dein Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht und Dein spezieller Körpertyp!

Eiweißreiches Frühstück für Männer

Um für den perfekten Start in den Tag zu sorgen, brauchst Du ein nahrhaftes Frühstück. Da Du Dich weitestgehend ohne Kohlenhydrate ernährst, bietet sich ein eiweißreiches Frühstück an.

Eiweißreiches Frühstück: Foto von einem leckeren Magerquark Rezept.

Eine gute Idee ist beispielsweise ein leckeres Magerquark Rezept mit Banane und Walnüssen.

Diese Idee für das Low-Carb-Frühstück ist schnell umzusetzen und kann sowohl am Abend vorbereitet, als auch in die Arbeit mitgenommen werden. Ein echter Allrounder also, der wirklich kohlenhydratarm ist.

1) Käse-Kräuter-Omelette: Satter Start in den Tag

Proteinreiches Frühstück: Foto von einem Käse-Kräuter-Omelette.

Wie wäre es mit einem herzhaften Omelette mit Käse und frischen Kräutern als Zutaten?

Du suchst nach einer herzhaften Idee für Dein Frühstück? Klar, der morgendliche Snack soll schließlich ausreichend Energie für den ganzen Tag liefern! Diese Variante enthält jede Menge kohlenhydratarme Lebensmittel beziehungsweise eiweißhaltige Lebensmittel.

Wer danach nicht zur Arbeit muss, sondern zuerst einmal ins Fitnesscenter geht, ist mit dieser eiweißhaltigen Ernährung für den Fettabbau und Muskelaufbau bestens gewappnet.

2) Rührei mit Speck: Ein klassisches eiweißreiches Frühstück

Proteinreiches Frühstück: Foto von einem Rührei mit Speck.

Wer hätte gedacht, dass eine Diät so gut schmecken kann?

  • Beim Low-Carb-Frühstück musst Du nicht auf das verzichten, was Dir besonders gut schmeckt.
  • Im Gegenteil, ein deftiges Männerfrühstück ist sogar gern gesehen und meist kohlenhydratarm und mit viel Protein.
  • Daher ist Rührei mit Speck und Tomaten als Zutaten eine richtig gute Idee. Alternativ geht auch ein Spiegelei mit frischem Schnittlauch.
Ein Geheimtipp ist Rührei mit Räucherlachs.

3) Deftiges Männerfrühstück Plus – Drei Beispiele

Proteinreiches Frühstück: Foto von einem gebratenen Speck.

  • Gebratener Speck: Wer noch einen drauf setzen will, probiert es morgens mit dieser Idee: Gebratener Speck aus dem Backofen. Durch die Zubereitung im Backofen wird der Fettanteil etwas reduziert.
  • Schafkäse im Speckmantel: Ebenfalls lecker, aber etwas gesünder ist diese Idee: Schafkäse im Speckmantel auf einem Bett aus Rucola-Salat mit geriebenem Parmesan.
  • Spiegelei oder Frühstücksei: Wem diese Rezepte zu aufwändig sind, kann natürlich stets auch auf das klassische Frühstücksei oder Spiegelei als eiweißreiches Frühstück zurückgreifen. Oder du hebst dir eine dieser Ideen als kohlenhydratarmes Mittagessen auf.

Proteinreiches Frühstück: Foto von einem Spiegelei.

Übrigens, wer auf Kohlenhydrate nicht ganz verzichten möchte, sollte sie am besten früh am Tag in den Speiseplan einbauen, damit du tagüber genügend Power für die Arbeit und den Sport hast.

Am Abend kannst du dir dagegen ein schnelles Low-Carb Abendessen ohne Kochen zum abnehmen gönnen!

Liebe Grüße, dein FITundAttraktiv.de Team 🙂

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!


1 Comment

Leave A Response

* Denotes Required Field