Anabole Diät Ernährungsplan für Fitnessbegeisterte


 

Anabole Diät Ernährungsplan: Speziell für Fitnessanhänger und Bodybuilder 

Mit der anabolen Diät werden im Prinzip zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Durch hartes Training und einem Ernährungsplan der auf dem Low-Carb-Prinzip basiert, lässt sich effektiv Fett abbauen und gleichzeitig Muskelmasse erhalten beziehungsweise aufbauen. Doch wie funktioniert das?

Anabole Diät Ernährungsplan: Foto von Meeresfrüchten, Salat und einem Mann beim Langhanteltraining

Anabole Diät Ernährungsplan unterstützt Muskelaufbau und Fettabbau. Die anabole Diät zeichnet sich durch eine sehr geringe Zufuhr an Kohlenhydraten aus. Gleichzeitig sollte zum Muskelschutz eine hohe Eiweißzufuhr gewährleistet sein.

CHECKLISTE: Dein Persönlicher Plan gegen Bauchfett

Downloade diese Checkliste, und lerne welcher Plan gegen Bauchfett speziell für Dich der Richtige ist. Berücksichtigt wird Dein Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht und Dein spezieller Körpertyp!

Wer aktiv Fitness oder Bodybuilding betreibt kennt das Problem: Gewichtsreduzierung bei gleichzeitigem Erhalt oder Aufbau von Muskeln. Aber leider war das bisher mit den meisten herkömmlichen Diäten nicht oder nur bedingt möglich.

Dagegen bietet der sogenannte anabole Diät Ernährungsplan die Lösung, der speziell für Fitnesssportler und Bodybuilder entwickelt wurde.

Der anabole Diät Ernährungsplan besteht im wesentlichen aus zwei Stufen:

  • Stufe I: Diätphase
  • Stufe II: Refeed (Lade) Phase

Die Stufe I: Kohlenhydrate reduzieren

Der Mensch speichert seine Reserven von Kohlenhydraten im körpereigenen Glykogendepot. Dabei werden in der ersten Stufe, der sogenannten Diät Phase die Kohlenhydrate deshalb extrem reduziert. Aber die fehlenden Nährstoffe versucht der Körper auszugleichen, indem er sich Ersatz aus dem Glykosespeicher holt.

Jedoch ist der Speichervorrat erschöpft sucht er sich andere Energiequellen. Somit kommt es zum massiven Fettabbau. Diese anabole Diät Phase dauert rund 5 Tage, danach beginnt Stufe II.

Die Stufe II: Vorräte an Kohlenhydraten wieder auffüllen

Anabole Diät Ernährungsplan: Foto von einem Teller Spaghetti Bolognese

In der zweiten Phase der anabolen Diät dürfen es dann auch wieder leckere Gerichte mit Kohlenhydraten sein wie zum Beispiel Spaghetti Bolognese.

Danach in Stufe II, der sogenannten Refeed Phase, wird der Speichervorrat an Kohlenhydraten wieder aufgefüllt wird. Das heißt es werden dem Körper Kohlenhydrate zugeführt. Dabei wird der Stoffwechsel angeregt, wodurch der Fettabbau auch oder trotz der Aufnahme von Kohlenhydraten weiterhin gewährleistet ist.

Schließlich begrenzt der anabole Diät Ernährungsplan die Refeed Phase zeitlich auf etwa zwei Tage. Länger sollte es nicht dauern. Danach beginnt wieder für fünf Tage die anabole Diät Phase.

Anabole Diät Ernährungsplan – Nahrungsmittel

Der anabole Diät Ernährungsplan setzt sich aus zwei Etappen zusammen. Dabei stehen vor allem

  • Fleisch,
  • Fisch,
  • Eier,
  • Butter,
  • Käse

sowie kohlenhydratloses Gemüse wie alle Arten von Blattsalat, Brokkoli, Spinat, Gurken, Zwiebeln und Tomaten auf dem Ernährungsplan.

Anabole Diät Ernährungsplan: Foto von einem Stück Fleisch und Fisch

Der Anabole Diät Ernährungsplan setzt fast ausschließlich auf Fette und Proteine. Daher bleibt fast nichts anderes übrig, als den Energiebedarf über diese beiden Nährstoffe zu decken.

In der Diät Phase sollte auf Nudel, Kartoffel, Reis und Gemüse wie Erbsen und Mais verzichtet werden. Während es in der zweiten Etappe gilt, den Speichervorrat an Kohlenhydraten wieder aufzufüllen. Hierbei ist es sogar erlaubt Pizza, Hamburger und Co zu essen. Allerdings ist es ratsam auch beim Lieblingsessen auf ausreichende Mineral- und Ballaststoffe zu achten.

Weil der anabole Ernährungsplan auf fettreiche Nahrung ausgerichtet ist, solltest Du auf eine möglichst hohe Fettzufuhr achten. Daher sollte der Ernährungsplan nicht nur aus magerem Fleisch, Geflügel und fettarmen Fisch bestehen. Zwischendurch darf es auch mal ein Speck oder ein Stück fetthaltiger Lachs sein. Allerdings dürfen während der Diät Phase nicht mehr als 30 Gramm Kohlenhydrate gegessen werden.

Anabole Diät Ernährungsplan – Getränke

Dazu sollte möglichst viel Wasser getrunken werden. Aber auch ungesüßte Tees oder Light-Spirituosen sind erlaubt. Überdies können vor dem Training Proteinshakes getrunken werden, die mit Wasser und nicht mit Milch zubereitet werden sollten. Ebenso sind Proteindrinks auch ideal als Snack geeignet.

Liebe Grüße,
Dein FITundAttraktiv.de Team


Leave A Response

* Denotes Required Field