5 einfache Sixpack Übungen für zuhause (Anfänger)


 

Sixpack Übungen für zuhause: Fünf einfache Übungen für Fitness-Anfänger!

Foto von fünf einfachen Sixpack Übungen für zuhause.

Fast jeder Mann wünscht sich einen gut gebauten Körper – am besten mit Waschbrettbauch. Doch nicht jeder hat Zeit, Lust und Geld für das Training im Fitness Studio. Um die Bauchmuskeln in Form zu bringen, ist eine teure Mitgliedschaft im Fitness Studio jedoch gar nicht nötig.

Mit den fünf einfachen Sixpack Übungen für zuhause kannst Du effektiv in den eigenen vier Wänden für den Waschbrettbauch trainieren.

Sixpack Übungen für zuhause

Wer mit dem Muskelaufbau-Training für den Bauch beginnt, greift meist auf klassische, effektive Bauchübungen für zuhause  wie Sit-ups oder Crunches zurück. Während diese Übungen tatsächlich die geraden Bauchmuskeln trainieren, reichen sie allein in der Regel nicht aus, um einen definierten Bauch zu bekommen.

CHECKLISTE: Dein Persönlicher Plan gegen Bauchfett

Downloade diese Checkliste, und lerne welcher Plan gegen Bauchfett speziell für Dich der Richtige ist. Berücksichtigt wird Dein Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht und Dein spezieller Körpertyp!

5 Sixpack Übungen für Anfänger

Foto von einem Mann mit Waschbrettbauch.

Beim Muskelaufbau-Training ist Abwechslung gefragt, so wie bei einem Ganzkörperkrafttraining.

Denn meist ist es nicht mangelnde Disziplin, die den Waschbrettbauch verhindert, sondern falsches Training.

Der Fokus bei den folgenden fünf Sixpack Übungen liegt zwar auf den geraden Bauchmuskeln. Aber schon allein um das Verletzungsrisiko gering zu halten und Haltungsschäden vorzubeugen, sollten auch die anderen Muskelpartien im Körper trainiert werden. Daher bieten sich diese fünf einfachen Sixpack Übungen für ein ganzheitlicheres Training an:

1) Crunches

Sixpack Übungen für zuhause: Foto von der Übung Crunches.

2) Beinheben, liegend

Sixpack Übungen: Foto von der Übung Beinheben liegend.

3) Mountain Climbers

Sixpack Übungen: Foto von der Übung Mountain Climbers.

4) Seitlicher Unterarmstütz mit Drehung

Sixpack Übungen: Foto von der Übung seitlicher Unterarmstütz mit Drehung.

5) Spiderman-CrunchesSixpack Übungen: Foto von der Übung Spiderman Crunches.

So funktioniert das Training mit den 5 Sixpack Übungen

Der Trainingsplan für den Waschbrettbauch sollte die oben genannten Sixpack-Übungen enthalten. Neben Klassikern wie Crunches sind auch Übungen wie Mountain Climbers auf der Liste vertreten.

  • Während Beinheben, liegend und Crunches gezielt die Bauchmuskeln formen helfen, zielen die anderen Übungen darüber hinaus auf das Trainieren von weiteren Muskelpartien ab.
  • So werden bei der Übung Unterarmstütz mit seitlicher Drehung auch die Rückenmuskulatur und Armmuskulatur, sowie der Gleichgewichtssinn trainiert.
  • Die Spiderman-Crunches und Mountain Climbers helfen nicht nur das Sixpack zu definieren, sondern bringen, richtig ausgeführt, auch den Kreislauf in Schwung. Die zwei Übungen für die Beine sollten im schnellen Wechseltritt ausgeführt werden, damit Du so richtig ins Schwitzen gerätst. Dadurch schmilzt überschüssiges Körperfett nur so dahin.

Foto von einem Mann mit definiertem Waschbrettbauch.

Sixpack Übungen für zuhause – Fazit

  • Sixpack Übungen für zuhause zielen nicht nur auf Muskelaufbau ab, sondern verfolgen auch das Ziel der Fettverbrennung. Denn was nützen gut definierte Bauchmuskeln, wenn sie unter einen Fettschicht verborgen bleiben?
  • Damit der Waschbrettbauch tatsächlich sichtbar wird, müssen beim Training auch ordentlich Kalorien verbrannt werden.
  • Dein Trainingsplan sollte daher neben Ganzkörpertraining Übungen für den Muskelaufbau auch Ausdauertraining oder Cardio-Übungen für die Fettverbrennung enthalten.

Liebe Grüße, dein FITundAttraktiv.de Team 🙂

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!


Leave A Response

* Denotes Required Field