10 Kohlenhydratarme Nahrungsmittel für deine Gesundheit


 

Zehn Kohlenhydratarme Nahrungsmittel für deinen gesunden Ernährungsplan.

Kohlenhydratarme Nahrungsmittel mit viel Eiweiß und guten Fetten.

Was sind kohlenhydratarme Nahrungsmittel?

Wer sich zum abnehmen kohlenhydratarm nach der Low-Carb-Diät ernähren will, muss wissen, welche Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate auskommen. Denn Kohlenhydrate sind bei dieser Ernährungsweise weitestgehend tabu.

Aus rein gesundheitlichen Gründen, gehören zu einer ausgewogenen Ernährung jedoch gesunde Kohlenhydrate wie in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten oder Kartoffeln.

Um deinen Ernährungsplan zum abnhemen zu vervollständigen, zeigen wir dir jetzt die Top 10 Lebensmittel ohne Kohlenhydrate, die Du kennen solltest.

CHECKLISTE: Dein Persönlicher Plan gegen Bauchfett

Downloade diese Checkliste, und lerne welcher Plan gegen Bauchfett speziell für Dich der Richtige ist. Berücksichtigt wird Dein Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht und Dein spezieller Körpertyp!

Top 10 Kohlenhydratarme Nahrungsmittel

1) Mageres Fleisch

Foto von dem kohlenhydratarmen Nahrungsmittel mageres Fleisch.

Leider sind viele Lebensmittel nicht kohlenhydratarm und fallen daher bei der Low-Carb-Ernährung weg. Damit man sich aufgrund des Verzichts nicht grämen muss, solltest Du eine Vielzahl von Alternativen, die kohlenhydratarm sind, kennen. Wer an Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate denkt, dem kommt meist zuerst das eiweißhaltige Lebensmittel Fleisch in den Sinn.

Mageres Fleisch besteht aus Eiweiß und Fett, aber enthält keine Kohlenhydrate und ist damit ideal für die Low-Carb-Ernährung.

Aber Achtung: Sobald Fleisch paniert wird, enthält es eine geringe Menge Kohlenhydrate aufgrund der Semmelbröseln in der Panade. Das Gleiche gilt für verarbeitete Fleischprodukte wie Frikadellen, Würstchen & Co. Leider fällt auch der klassische Hamburger aufgrund des Brötchens weg. Ein fettarmes Steak mit maximal 5% Fettgehalt hingegen ist erlaubt.

2) Eier

Foto von dem kohlenhydratarmen Lebensmittel Eier.

Ebenfalls ein tierisches Produkt, das kohlenhydratarm ist, sind Eier. Obwohl es sich dabei nicht wirklich um ein Lebensmittel ohne Kohlenhydrate handelt, ist doch der Kohlenhydratanteil mit unter einem Gramm pro hundert Gramm verschwindend gering. Daher sind Eier ebenfalls für die Low-Carb-Ernährung geeignet.

3) Fisch

Foto von dem kohlenhydratarme Nahrungsmittel Fisch.

Ähnlich wie Fleisch besteht auch Fisch zu einem Großteil aus Eiweiß und Fett.

Wird Fisch jedoch paniert, enthält auch dieses proteinhaltige Lebensmittel wiederum ein wenig Kohlenhydrate. Fischstäbchen sind daher kein kohlenhydratarmes Lebensmittel. Alternativ solltest Du Deinen Fisch marinieren oder leckere Rezepte mit einer schmackhaften Kräuter- oder Honig-Senf-Kruste versehen.

4) Meeresfrüchte

Foto von dem kohlenhydratarmen Nahrungsmittel Meeresfrüchte.

Die meisten Meeresfrüchte sind Nahrungsmittel ohne Kohlenhydrate. Jedoch enthalten Austern, Krabben und Langusten eine geringe Menge an Kohlenhydraten. Der Anteil liegt jedoch unter fünf Gramm pro hundert Gramm.

5) Fettreduzierter Käse

Foto von dem kohlenhydratarmen Lebensmittel fettreduzierter Käse.

Die meisten Käsesorten kommen ohne Kohlenhydrate aus. Dazu zählen Schnittkäsesorten wie Edamer und Gouda genauso wie Camembert, Roquefort und Gorgonzola. Lediglich Weich-, Schmelz- und Frischkäse enthalten geringe Mengen von Kohlenhydraten.

Schaue, dass du bevorzugt Käse mit maximal 20% Fettgehalt nimmst, weil Käse sonst extrem viele Kilokalorien hat.

6) Gemüse

Foto von dem kohlenhydratarme Nahrungsmittel Gemüse.

Zu den Low Carb Lebensmitteln, gehört im Gegensatz zu Obst auf jeden Fall Gemüse, obwohl es streng genommen nicht ganz ohne Kohlenhydrate auskommt.

Allerdings bietet Gemüse einen Vorteil wie kein anderes kohlenhydratarmes Lebensmittel, dass es nämlich kein Fett enthält UND kohlenhydratarm ist.

Vorsicht ist lediglich bei Kartoffeln, Süßkartoffeln, Rote Beete und Zuckerschoten wie Mais geboten, die je nach Zubereitungsart größere Mengen Kohlenhydrate enthalten können.

7) Nüsse

Foto von dem kohlenhydratarmen Nahrungsmittel Nüsse.

Nüsse sind zwar keine Lebensmittel ohne Kohlenhydrate, aber doch relativ kohlenhydratarm. Lediglich Cashews schlagen mit etwa dreißig Gramm Kohlenhydraten auf hundert Gramm deutlich zu Buche.

8) Samen und Körner

Foto von dem kohlenhydratarmen Lebensmittel Samen und Körner.

Neben Nüssen enthalten auch die meisten Samen und Körner nur wenig Kohlenhydrate, dafür jedoch jede Menge Eiweiß und Nährstoffe. Chiasamen, Kürbiskerne & Co kannst Du für deine Rezepte daher getrost essen.

9) Öl

Foto von dem kohlenhydratarme Nahrungsmittel Olivenöl.

Bei Öl wie Olivenöl oder Leinöl handelt es sich um pure und sehr gesunde Fettsäuren. Öle gehören zu den sowohl eiweiß- als auch kohlenhydratfreien Lebensmittel.

10) Kräuter

Foto von dem kohlenhydratarmen Nahrungsmittel Kräuter.

Kräuter gehören zu den Lebensmitteln, die Du für eine Low-Carb-Ernährung kennen solltest. Streng genommen enthalten sie zwar auch geringe Mengen an Kohlenhydraten. Da Du aber zum Kochen nur wenig nutzt, laufen auch Kräuter unter dem Banner kohlenhydratarme Nahrungsmittel.

Liebe Grüße, dein FITundAttraktiv.de Team 🙂

PS: Bei Fragen kannst du mir unten gerne einen Kommentar hinterlassen!


1 Comment

Leave A Response

* Denotes Required Field